hcm_visual_asset_neu.jpg

Quicklinks

Multi-Manager Fonds - wie funktioniert das?
Der Investmentprozess im Detail [mehr]

 

Wertkontenmodelle

Eine Herausforderung für das Risikomanagement - Erfahren Sie mehr in unserer Executive Summary [mehr]

Home > Fonds Consulting > Umsetzungsbeispiele

Umsetzungsbeispiele

Multi-Manager-Fonds bzw. "Manager of Managers" 

Mehrere Fondsmanager verwalten entsprechend Ihrer Expertise, die ihnen zugeteilten Segmente innerhalb eines Investmentfonds. Man spricht von einem echten Multi-Manager-Fonds. 
Die H.C.M. Capital Management AG ist ein "Manager of Managers".

Es können innerhalb des Fonds unbegrenzt Teilfonds mit Anteilsklassen für institutionelle Anleger oder Privatanleger aufgelegt werden. Die Anteilsklassen könne je nach Anlegerart - institutionell oder privat - unterschiedliche Ausschüttungsverhalten beinhalten.

Die selektierten Fondsmanager werden vertraglich verpflichtet und erhalten ein Segment (Pool) zugeteilt. Anlagepolitik und Anlagedirektive (Guideline) des zu verwaltenden Pools entsprechen dem Publikumfonds des selektierten Fondsmanagers.

Wertkontenmodelle mit Investmentfonds

 

Lebensarbeitszeitkonten sind für die Kapitalanlage und das Risikomanagement eine große Heraus-forderung. H.C.M. hat sich als eine der ersten Gesellschaften in Deutschland mit den spezifischen und langfristigen Anforderungen der Altersvorsorge befasst. 

 

Unter Führung von H.C.M. wurden spezielle Investmentfonds in der Form von Multi-Manager-Fonds für die Kapitalanlage von Lebensarbeitszeitkonten gegründet. In Verbindung mit einem von H.C.M. entwickelten und wissenschaftlich fundierten Lebenszyklus-Modell für das Risikomanagement werden die Kundenbedürfnisse aller Altersstufen bestens erfüllt.

 

Bereits im Jahr 2003 wurde für eine der weltweit führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungs-gesellschaften die Partnerversorgung in der Praxis umgesetzt. Zum Ende des Jahres 2007 erfolgte die nächste Stufe der Manager und Senior Manager. Die Geschäftsführungen und die Ebenen des mittleren Managements bekannter Unternehmen vergeben im Rahmen des Outsourcing an H.C.M. die Kapitalanlage und das Risikomanagement für Lebensarbeitszeitkonten.

 

White Labeling

 

Von der Produktidee zum Investmentfonds. Sie sind Fondsmanager, Treasurer oder Portfolio-

verwalter in einer Privatbank und sie haben eine Produktidee. Wir konzipieren für Sie den passenden Fonds und begleiten das Projekt bis zur Anzeige bei der BaFin.

© 2010 H.C.M. Capital Management AG  |  Rechtliche Hinweise  |  Privacy Policy  |  Impressum